Autorenlesung von Adi Hübel

Die Buchautorin Adi Hübel aus Ulm besuchte die Klasse 7b der Realschule Blaustein im März 2013 zu einer Autorenlesung und Fragerunde.

Im Rahmen des Deutschunterrichts lasen die Schüler mit ihrer Deutschlehrerin Stefanie Ruhland Hübels Krimi „Tod in Ulm“. Frau Hübel beantwortete alle Fragen der Schüler mit viel Freude und berichtete ebenso von ihrem neuen Krimi, der bald erscheinen wird. Der Vormittag verging wie im Fluge… Adi Hübel stellte ihre veröffentlichten Gedichtbände vor, las aus einem ihrer Romane vor und erzählte, wie das Leben einer Autorin aussieht. Überrascht war die Klasse, als klar wurde, wie „wenig“ Autoren an einem Buch wirklich verdienen.

Die Schüler der Klasse 7b fanden den Besuch der Ulmerin sehr interessant und freuen sich schon, wenn so eine Veranstaltung wieder stattfindet.

Stefanie Ruhland