Projekt „Handball“

 

Drei Tage hatten die Projektleiter Werner Pointinger, Peter Meier sowie Felix Merkle Zeit, den Schülern und Schülerinnen die Sportart Handball näher zu bringen. In erster Linie wollten wir den Kids zeigen, was alles trainiert wird, um später erfolgreich Handball 7gegen 7 spielen zu können. Von Koordination, Kräftigung, Ballhandling sowie Torwurf wurde alles mit viel Spaß absolviert. Beim Aufsetzerball konnten die Schüler das schnelle Spiel nach vorne gut lernen und beim Abschlussturnier zeigten die neuen Handballer, was alles von den drei Tagen hängen geblieben ist. Erstaunlich, was die Kids in diesen Tagen gelernt haben. Lobenswert ist der Zusammenhalt dieser Gruppe über verschiedene Schulklassen. Den Projektleitern haben diese Tage viel Spaß gemacht und nebenbei haben sie den alltäglichen Umgang mit den Schülern kennen gelernt.