Berufsorientierung

Der Übergang von der Realschule in eine Ausbildung oder eine weiterführende Schule ist für die Schüler eine große Herausforderung, die einer guten Vorbereitung bedarf. Um die richtige Berufswahl zu treffen, sollen die Jugendlichen Unterstützung erfahren, um ihre Interessen, Stärken und Schwächen kennen zu lernen. Darum muss die Berufsorientierung möglichst früh einsetzen. In Kooperation mit Eltern, Unternehmen und der Arbeitsagentur möchten wir die Jugendlichen auf diesem Weg unterstützen und begleiten.

BoriS- Berufswahlsiegel für die Realschule

In diesem Schuljahr stellte sich die Realschule erstmals dem Zertifizierungsverfahren für das Berufswahl-Siegel. Das BoriS-Siegel ist ein Gütesiegel für gute Berufs- und Studienorientierung an baden-württembergischen Schulen. Um dieses Siegel zu erhalten, galt es auf einem Fragebogen Aktionen der Berufsorientierung vorzustellen, die über den Bildungsplan hinausgehen und oft mit außerschulischen Partnern durchgeführt werden. Die Realschule Blaustein hat dafür sehr aktive und erfolgreiche Partnerschaften vor allem mit Blausteiner Unternehmen (ProLux Sytemtechnik, Mühlen Sohn, artiso solutions, Sparkasse Blaustein, Griffwerk) Weitere Partner sind z.B. die Bundesagentur für Arbeit, soziale Einrichtungen wie das Seniorenzentrum Blaustein, der Media Markt in Ulm und nicht zu vergessen die Eltern der Schüler und Schülerinnen. Außerdem wurden in dem Fragebogen Praktika, Praxiserfahrungen, besondere Maßnahmen zur Berufswahl sowie deren schulinterne Umsetzung und ihre Nachhaltigkeit dargestellt. Dieser Kriterienkatalog bildete anschließend die Grundlage eines Audits. Hierbei wurden die gesamten Maßnahmen der Berufsorientierung an unserer Schule durch ein Evaluationsteam von Experten aus der Wirtschaft und von anderen Bildungseinrichtungen überprüft. Die zusammengetragenen Informationsmaterialien wurden dabei gesichtet und bewertet, Interviews mit Kollegen und Kolleginnen und Schülern verschiedener Jahrgangsstufen durchgeführt. Die sehr aufwändige Überprüfung erfolgte an unserer Schule am 14.März 2016. Das Jurorenteam war dabei von unserer Arbeit an der RS Blaustein begeistert.

 

Und wir waren erfolgreich! Am Mittwoch, den 20.07.2016, konnten im Rahmen einer Feierstunde Frau Stützle und Frau Männer in der IHK Ulm das BoriS-Berufswahl-Siegel für unsere Schule in Empfang nehmen. Wir sind besonders stolz darauf, es auf Anhieb geschafft zu haben. Nachdem die Realschule Blaustein im September 2015 bereits die Auszeichnung „MINT-freundliche Schule“ erhalten hat, konnte sie nun in einem weiteren Zertifizierungsverfahren ihre gute Arbeit erneut bestätigen.

 

Foto: © Armin Buhl, (www.photodesign-buhl.de)
Foto: © Armin Buhl, (www.photodesign-buhl.de)