1

Um eine erfolgreiche Unterrichtsarbeit zu gewährleisten, achten wir auf Pünktlichkeit, Bereitstellung des vollständigen Unterrichtsmaterials und der sorgfältigen Erledigung von Arbeitsaufträgen sowie Hausaufgaben.

 

2

Friedlicher und respektvoller Umgang untereinander sind Grundvoraussetzungen an unserer Schule. Deshalb lehnen wir Gewalt in  jeglicher Form ab.

 

3

Mit eigenem und fremdem Eigentum gehen wir verantwortungsbewusst um. Deshalb ist es selbstverständlich, dass wir mit allen Lehr- und Lernmitteln, Büchern und Einrichtungsgegenständen pfleglich umgehen. Auch achten wir auf das Eigentum unserer Mitschüler.

 

4

Wir legen Wert auf Ordnung und Sauberkeit:

 

  • Abfälle sind aus Verantwortung für die Umwelt in die vorgesehenen Behälter zu entsorgen.
  • Wir verlassen die Unterrichtsräume in ordentlichem Zustand (u.a. geputzte Tafel, saubere Tische, geschlossene Fenster und aufgestuhlt), auch um die Arbeit der Reinigungskräfte und des Hausmeisters zu unterstützen.
  • Wir wünschen uns saubere und funktionsfähige Toiletten, deshalb muss in diesem Bereich auf besondere Sauberkeit geachtet werden.
  • Aus hygienischen Gründen und um Reinigungskosten zu vermeiden sind Kaugummis im Schulgebäude nicht erlaubt.

           

5

Rauchen und Alkoholkonsum schaden der Gesundheit. Im Schulbereich sind sie deshalb verboten.

 

6

Damit der Unterricht ohne Störungen ablaufen kann, ist es nicht erlaubt, während der Unterrichtszeit ohne Genehmigung zu trinken oder zu essen.

 

7

Für die Schule besteht Aufsichtspflicht. Deshalb darf der Schulbereich von den Schülerinnen und Schülern während der Unterrichtszeit am Vormittag und am Nachmittag, auch in den Pausen, ohne Genehmigung nicht verlassen werden. Dies gilt auch für Hohlstunden. Der Schulbereich umfasst Schulgebäude und Pausenhof, begrenzt durch weiße Linien.

 

8

Während der großen Pausen und in der Mittagszeit ist der Aufenthalt nur in der Aula und im Schulhof (nicht in den Klassenzimmern) gestattet.

 

9

Um Unfälle und Verletzungen zu vermeiden, ist das Mitbringen gefährlicher Gegenstände, die Benutzung von Skateboards oder Inline–Skates u. ä. , auf dem Schulgelände und das Werfen von Gegenständen (auch von Schneebällen) verboten. In den Pausen kann allerdings mit weichen Bällen auf dem Schulhof gespielt werden.

 

 

10

 

   Auf dem gesamten Schulgelände / in der Lixhalle  ist die 
   Benutzung von Handys oder elektronischen Geräten ohne 
   Genehmigung nicht erlaubt. Gerät und Zubehör sind in der
   Tasche zu verstauen. 

 ___________________________________________________________ 

 

Diese Schulordnung wurde von Schülern, Eltern und Lehrern gemeinsam verfasst.

Wir sind eine Gemeinschaft von Schülern, Elter, Lehrern und anderen am Schulleben Beteiligten. In unserer Schule wollen wir zusammenarbeiten und uns wohl fühlen.

Jeder Einzelne trägt dafür Mitverantwortung.

Damit in der Realschule Blaustein sinnvolles und erfolgreiches Lernen und Lehren möglich ist, gehen wir rücksichtsvoll, tolerant und freundlich miteinander um.

Wir halten uns deshalb an Regeln. Diese gelten für Lehrer, Schüler und Eltern gleichermaßen.