ProLux-Betriebsbesichtigung

 

im Rahmen von Profil AC am Montag, den 14.11.2016

 

 

 

Als wir bei ProLux ankamen, hat uns Frau Hilsenbeck in Empfang genommen. Sie führte uns in einen großen Saal und erzählte uns die Geschichte von ProLux. Dazu zeigte sie uns einen Film, der erklärte, wie das Unternehmen funktioniert. Anschließend hatten wir eine Besichtigung der Firmengebäude. Wir haben uns das Lager, viele verschiedene Büros und Abteilungen angeschaut. So gingen wir z. B. durch die Exportabteilung, die Buchhaltung, die Produktentwicklungsabteilung, die Marketingabteilung, die Grafikabteilung und den Verkauf.

 

Als wir mit dieser Führung fertig waren, machten wir eine Rallye. Diese machte uns sehr viel Spaß. Wir jagten durch die verschiedenen Abteilungen und befragten die Angestellten, die dort arbeiten. Nach der Besprechung der Rallye haben uns einige Auszubildende des Unternehmens von ihrem Beruf und über ihre Ausbildungszeit berichtet. Die Dame, die uns anfangs in Empfang genommen hatte, gab uns noch Bewerbungstipps. So erfuhren wir, dass es besonders wichtig ist, sich frühzeitig um einen Ausbildungsplatz zu kümmern. Zudem muss man eine gute Begründung vorweisen können, warum man sich für den Beruf entschieden hat. Eine aussagekräftige Bewerbungsmappe mit Lebenslauf, Hobbys, Interessen und Bestätigungen von absolvierten Praktika ist ebenfalls sehr wichtig.

 

Bevor es wieder nach Hause ging, haben wir alle gemeinsam Pizza gegessen, die ProLux spendierte. Es war für uns ein spannender Tag, an dem wir viel über ProLux erfuhren. Wir empfehlen, dass man auch in Zukunft schon mit den achten Klassen zu dieser Firma geht. Bei ProLux kann man auch einen Praktikumsplatz finden und oftmals ergibt sich daraus sogar eine Ausbildungsstelle.

 

Wir bedanken uns herzlich bei ProLux für den freundlichen Empfang, die leckere Pizza und die vielen Eindrücke, die wir sammeln durften!

 

Im Namen der 8. Klassen

 

Marco Jochim und Nico Hummel (beide 8a)

 

Kompetenzanalyse AC
Individuelle Förderung überfachlicher, berufsbezogener Kompetenzen auf Grundlage der KOMPETENZANALYSE PROFIL AC AN REALSCHULEN
Vorbereitung der Ziel- und Lernvereinbarung
Ideensammlung für Schüler.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB