Kooperation Schule-Verein

Im Rahmen der Projekttage der Realschule Blaustein fand am Freitag, den 20.07.07, ein  Handballtraining der besonderen Art statt.Gemeinsam mit unseren Vereinstrainern Paul Semle , Werner Pointinger und der Sportlehrerin Anka Männer wagten 16 mehrheitlich handballunerfahrene Jungen einen Schnuppertag in dieser Sportart. Kurioser Weise meldeten sich „nur“ Schüler der Klassen 5 und 9 für dieses Projekt an.
Der Altersunterschied machte den „Kerlen“ nichts aus, denn sie hatten einfach viel Spaß bei den verschiedensten handballvorbereitenden Spielformen, lustigen Koordinationsübungen und ersten speziellen Handballübungen.Bei einer Dauer von 5 Stunden blieben Schweißausbrüche natürlich auch nicht aus.Besonders motivierend waren Spiele „klein gegen groß“, selbst das Abschlussspiel
wollten alle in dieser Konstellation bestreiten.
Ob jetzt einige Jungen dem Handballsport verfallen, wird sich in nächster Zeit zeigen. Auf jeden Fall ist die Wirkung auf Jugendliche wesentlich größer, wenn Schule und Verein zusammenarbeiten. Und das wurde an diesem Tag in hervorragender Weise umgesetzt.Es wird sicherlich nicht die letzte gemeinsame Aktion gewesen sein.