Übergabe Tombolaerlös 2015

Im Oktober konnten Schüler der Realschule Blaustein an Frau Wäckerle, Vorsitzende des Fördervereins für tumor- und leukämiekranke Kinder in Ulm, neben Sachspenden den stolzen Betrag von 1.000 Euro übergeben. Dies war das Ergebnis der Projekttage 2015, das beim abschließenden Projektfest dank reger Teilnahme an der Tombola, dem Kräuterprojekt, dem Torwandschießen und der Theater AG als schöner Beitrag für das soziale Projekt der Schule zusammenkam. So können auch in diesem Jahr wieder vielen so schwer erkrankten Kindern ihre Herzenswünsche erfüllt und sie dadurch ein kleines bisschen glücklicher gemacht werden.







Liebe Schüler, liebe Eltern und KollegInnen,

 

   ein herzliches Dankeschön für euer/Ihr Engagement für das Sozialprojekt unserer Schule während des vergangenen Schuljahres. Waffeln und Eis während der Mittagspause in der Schule, der ausgiebig bestückte Weihnachtsmarkt und, nicht zu vergessen, unsere Tombola auf dem Projektfest haben durch Euch/Sie Alle wieder zu einem vollen Erfolg für unser Projekt geführt. Sogar das Torwandschießen lieferte einen weiteren schönen Beitrag. Und nicht zu vergessen die Theater AG und das Kräuterprojekt, die ihre Einnahmen ebenfalls unserem sozialen Projekt zugute kommen ließen!

 

Ein großer Dank natürlich auch an die zahlreichen Sponsoren, die wieder mit sehr vielen schönen Preisen unsere Tombola unterstützt haben.

 

Mit dem Rekorderlös von fast 1.500 Euro können wir nicht nur alle miteinander stolz sein, sondern uns freuen, auch in diesem Jahr wieder vielen so schwer erkrankten Kindern ihre Herzenswünsche erfüllen zu können und sie dadurch ein kleines bisschen glücklicher machen!

 

Euch/Ihnen allen erholsame und ebenfalls glückliche Sommerferien

 

         Kriemhild Waloßek