Blausteiner Schul-Team-Cup 2014

Tischtennis hautnah - Blausteiner Schul-Team-Cup sprengt alle Erwartungen

35 Teams sorgen für mächtig Stimmung in der LIX-Sporthalle

Edwin Baumeister
Edwin Baumeister

Blaustein – Tatort Lix-Sporthalle - 35 Teams mit 175 Teilnehmern und dazu zahlreiche Zuschauer sorgten in der „proppenvollen“ Sporthalle für ein großartiges Flair beim 2. Blausteiner SCHUL-TEAM-Cup 2014. Einen solchen Ansturm hatte die Abteilung Tischtennis des TSV Herrlingen insgeheim vielleicht erhofft, aber fest damit zu rechnen war im Vorfeld natürlich nicht!


Der erfreuliche Umstand, dass die eifrige Realschule Blaustein den günstigen Umstand des Herrlinger Angebots dazu nutzte und den „Tag des Tischtennis“ ausgerufen hatte und gleich mit 23 Team eine tolle Demonstration ihres Leistungsvermögens nachhaltig unter Beweis stellte, machten die Veranstaltung gemeinsam mit den Grundschulen aus Bermaringen, Herrlingen und Wippingen, sowie der Werkrealschule Blaustein (Eduard-Mörike-Schule) und Herrlingen (Lindenhofschule) zu einem Top-Event im Bereich Breitensport und Sportentwicklung im TTVWH. Die Herrlinger Abteilung war auch für diesen Ansturm gerüstet und konnte mit Bravur das Mammutprogramm bis hin zu einer gemeinsamen und pünktlichen Siegerehrung erfolgreich meistern. Da die Ausrichtung von solchen Veranstaltungen vom Sparkassenverband Baden-Württemberg unterstützt wird, ließ es sich Filialdirektor Edwin Baumeister der Sparkasse Blaustein nicht nehmen bei der Siegerehrung höchstpersönlich Vorort zu sein und den erfolgreichen Akteuren in den 3 Turnierklassen die Pokale und Medaillen zu überreichen.


Info-Splitter der Veranstaltung

>> Michael Stark, TTVWH Redaktionsleiter des Tischtennisjournals und „Allzweckwaffe“ als berufener Fotograf war ebenfalls Vorort und konnte den Ansturm der Kinder kaum in Worte fassen und ließ entsprechend Taten folgen und sorgte für die richtigen Impressionen dieser Veranstaltung in Bildern.

>> Nach der ersten Runde versammelte Turnierleiter Wolfgang Laur alle Teilnehmer auf der Tribüne und gründete kurzerhand den größten Blausteiner Schulchor, um den anwesenden „Geburtstagskindern“ Jana Hofmann und Benny Avdic eine kleines Geburtstagsständchen im großen Kreise ihrer Mitschüler zu kredenzen.

>> Den Klassen 5-7 der Realschule Blaustein unter der Federführung von Frau Waloßek und Frau Wiesner überließ man zusätzlich die Bewirtschaftung der Cafeteria der Lix-Sporthalle und so konnte dem sozialen Projekt „Kinder machen Kinder glücklich“ (Unterstützung der Ulmer Kinderkrebshilfe) eine wunderbare Plattform bieten hier einen Vormittag mit dem Verkauf von Waffeln und sonstigen Speisen aktiv Einnahmen zu generieren. Die Herrlinger Abteilung spendete dazu den kompletten Erlös aus dem Getränkeverkauf des Vormittags für diesen guten Zweck.