Baumpflanzaktion zum Tag des Baumes

 

Am 7. April 2009 trafen sich alle Klassensprecher der Klassen 5 – 10 mit Frau Waloßek und Frau Wergin  und liefen dann gemeinsam zum Lix-Stadion.

Herr Bürgermeister Thomas Kayser sprach in Anwesenheit von Realschulrektor Hafner einführende Worte zum Tag des Baumes und wies auf die Bedeutung der Aktion hin. Er dankte uns Schülern für die Bereitschaft, den Parkplatz, der am Verkehrsübungsplatz für die Blausteiner Schulen ist, zu begrünen.

Herr Seidel von der Gemeindegärtnerei erklärte uns noch kurz, wie wir vorgehen sollten. Und dann schritten wir, unterstützt von den Arbeitern der Gemeindegärtnerei zur Tat.

Jeder schnappte sich Handschuhe und eine Schaufel und ging in

3er-Gruppen zu einem Baum. Dort lagen zwei verschiedene Erdarten. Komposterde und Lehmerde. Mit der Lehmerde sollten wir den Baum zuerst im Pflanzloch befestigen und dann mit der Komposterde abdecken.

Nach drei Stunden harter Arbeit hatten wir dann unser Werk vollbracht, worüber selbst unser Bürgermeister staunen musste. Wir bedankten uns noch bei den Arbeitern, dass wir mithelfen durften und kehrten geschafft und verschwitzt zur Schule zurück.

Nun konnten die Osterferien beginnen.